Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Daimler: Das ist der Super-GAU

Für Daimler-Anleger wäre schwarze Kleidung heute angemessen. Schließlich weist die Kurstafel für die Aktie ein Minux von rund vier Prozent auf. Kaum zu glauben, aber dadurch verbilligen sich die Wertpapiere auf nur noch 36,40 EUR. Sehen wir hier nur einen kleinen Rücksetzer oder ist das der Anfang einer Baisse?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Obwohl es heute Verluste zu verzeichnen gibt, sieht die Technik unverändert gut aus. Denn es fehlen nur geringfügige Gewinne für neue Kaufsignale. Schließlich genügt ein Anstieg von rund vier Prozent für ein neues Monatshoch. Bisher hatte der Titel dieses Top bei 37,99 EUR ausgelotet. Auf uns warten also ein paar Tage voller Spannung.

Die für viele Anleger maßgebliche 200-Tage-Linie verläuft aktuell bei 38,88 EUR. Für Daimler sind ausgehend von dieser Betrachtungsweise demnach langfristige Abwärtstrends zu unterstellen. In der mittelfristigen Perspektive deuten die Trends nach oben, da die Aktie über ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen