Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

CureVac: The sky is the limit!

Anleger, die CureVac im Depot haben, dürften heute vor Freude in die Luft springen. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit einen Kurssprung von rund fünfzehn Prozent. Auf 53,38 EUR verteuern sich damit nun die Anteilsscheine. Ist das der Anfang von weiteren Kursgewinnen?

Anmerkung der Redaktion: Startet CureVac jetzt richtig durch? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Bullen müssen auch nach dieser Rallye unverändert aufpassen. Da die Aktie nun jederzeit eine wichtige Haltezone unterkreuzen kann. Bei 33,00 EUR liegt dieser Haltegriff. Für die Bullen heißt es nun also Daumen drücken.

Langfristig orientierte Anleger kämpfen zusätzlich mit der 200-Tage-Linie. Denn demnach sind für CureVac Abwärtstrends zu unterstellen, weil sich dieser Mittelwert aktuell bei 84,89 EUR eingependelt hat. CureVac liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass auch in Abwärtstrends kräftige Tagesgewinne jederzeit möglich sind.

Fazit: Wie es bei CureVac weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X