Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

CureVac geht richtig ab!

CureVac springt heute in absoluter Bullenmanier nach oben. Immerhin liegt der Kurs derzeit rund zwölf Prozent vorne. Für einen Anteilsschein müssen damit nun 15,71 EUR hingelegt werden. Ist dieser Anstieg das Signal für Gewinnmitnahmen?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei CureVac, finden Sie hier eine ausführliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von CureVac der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche CureVac-Analyse einfach hier klicken.

Aus Sicht der Technischen Analyse hat sich Stimmung nun deutlich verbessert. Dieses Plus bringt die Aktie nämlich näher an eine charttechnische Hürde heran. Schließlich fehlen bis zu neuen 4-Wochen-Hochs nur noch rund dreizehn Prozent. Dieses Hoch liegt bei 17,68 EUR. An Brisanz fehlt es der Kursentwicklung also nicht.

Anleger, die tendenziell eher bearish eingestellt sind, könnten den aktuellen Höhenflug zum vergünstigten Baisse-Einstieg nutzen. Denn die gestiegenen Preise bieten allen Putkäufer oder Leerverkäufer einen ordentlichen Discount. CureVac-Bullen dürfte angesichts der kräftigen Rallye das Lachen heute nicht mehr zu nehmen sein.

Fazit: Wie es bei CureVac weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Dividenden sind für Anleger eine attraktive Zusatzrendite. In diesem Jahr können Aktionäre sogar bis zu 9% Zusatz-Rendite einsammeln! Pünktlich zu Beginn der Dividendensaison haben wir die vielversprechendsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Dabei können Sie die Liste mit den größten Dividendenzahlern jetzt ausnahmsweise kostenlos herunterladen.Einfach hier klicken. 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X