Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

CTS Eventim: Der Anfang vom Ende?

Schlechte Laune ist heute bei allen CTS Eventim-Aktionären angesagt. In den Büchern steht für den Kurs nämlich ein Minus von rund drei Prozent. Ein Anteilsschein kostet damit nur noch 33,54 EUR. Sehen wir hier eine kurze Verschnaufpause oder geht es jetzt weiter runter?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Dieser Kursrutsch hat die mittelfristigen Aussichten merklich getrübt. Ein charttechnisch relevanter Bereich kommt nämlich immer näher. Derzeit reicht ein Rutsch von rund drei Prozent, um auf neue 4-Wochen-Tiefs zu fallen. Diese letzte Bastion auf dem Weg nach unten stellt sich dem Kurs bei 32,48 EUR in den Weg. Die Spannung ist also kaum zu überbieten.

Anleger, die bei CTS Eventim schon immer auf ein Schnäppchen gewartet haben, sehe nun womöglich ihre Zeit gekommen. Schließlich bekommt hier heute jeder einen kräftigen Rabatt. Wer der ganzen Sache ohnehin nicht traut, findet heute Bestätigung.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen