Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Crash die Zweite!

Nach dem fulminanten Tag gestern gehen die Aktienmärkte heute wieder spürbar in die Knie. Die deutschen Indizes verlieren allesamt um die 2 Prozent an Wert. Damit kämpft der Dax nun wieder mit der 12.000-Punkte-Marke.

Die überraschende Leitzinssenkung der Fed um 50 Basispunkte hat also nur kurzzeitig die gewünschte Wirkung entfaltet. Verzeichnete der Dow Jones am Montag noch den größten Tagesgewinn aller Zeiten und gestern den zweitgrößten wird nun am heutigen Tage darauf ankommen, dieses Niveau auch zu verteidigen.

Die wichtigste Frage lautet nun: Ist der aktuelle Abschlag das von vielen erwartete zweite Standbein der Korrektur oder werden die jüngsten Tiefs sogar noch unterboten? Sollten die Kurse tatsächlich den ersten Tiefpunkt unterbieten, müssten weitere massive Abschläge einkalkuliert werden.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen