Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Covestro – Was ist denn hier los?

Covestro-Anteilseigner haben heute wirklich allen Grund zur Freude. Schließlich sind die Aktien aktuell rund zwei Prozent teurer als gestern. Auf einem Spitzenplatz in der Top/Flop-Liste landet damit der Titel. Wie geht die Reise in den kommenden Tagen weiter? Zur Charttechnik:

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von Covestro der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Covestro-Analyse einfach hier klicken.

Die dunklen Wolken haben sich angesichts dieses Anstiegs nun verzogen. Mit diesem Super-Tag beschleunigt die Aktie nämlich auf ihrem Weg in Richtung entscheidendem Widerstand. Immerhin genügt dem Wert ein weiteres Plus von rund 0,1 Prozent für den Sprung auf neue 4-Wochen-Hochs. Dieser Hochpunkt verläuft bei 42,42 EUR. Bullen und Bären kämpfen also mit harten Bandagen.

Skeptiker können die gestiegenen Notierungen zum tollen Baisse-Einstieg nutzen. Putkäufer oder Leerverkäufer erhalten nämlich einen kräftigen Rabatt. Anleger, die mittel- und langfristig an Covestro glauben, sehen sich hier heute bestätigt.

Fazit: Covestro macht heute also ordentlich Boden gut. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X