Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Covestro stürzt ab!

Covestro-Anteilseigner bekommen heute kräftig auf die Finger. Schließlich stürzt der Kurs rund sechs Prozent in die Tiefe. Ein Anteilsschein kostet damit nur noch 37,25 EUR. Wie weit geht es noch nach unten?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Covestro, finden Sie hier eine ausführliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Covestro der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Covestro-Analyse einfach hier klicken.

Die Bullen sollten jetzt erst einmal in Deckung gehen. Bei Covestro steht nämlich in Kürze der Test einer wichtigen Unterstützung auf der Tagesordnung. So genügt ein weiterer Kursrutsch von rund 0,1 Prozent um das bisherige 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Der Titel hatte diesen Tiefpunkt bisher bei 37,21 gefunden. Damit ist nun die Frage zu klären, ob sich die Gewitterwolken endgültig verziehen.

Fallen-Angels-Jäger könnten den Rücksetzer zum Kauf nutzen. So können Sie bei der Aktie heute einen satten Rabatt einstreichen. Bearish eingestellte Börsianer erhalten heute dagegen kräftig Rückenwind.

Fazit: Diese Covestro-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X