Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Covestro mit Rückenwind

Hochstimmung herrscht heute bei den Aktionären von Covestro. Die Aktie liegt schließlich rund drei Prozent im Gewinn. Durch diesen Anstieg kostet der Titel nun 36,58 EUR. Können die Bullen jetzt ein Fest planen?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Covestro-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Covestro der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Covestro-Analyse einfach hier klicken.

Die Ausgangslage bleibt trotz des Anstiegs kritisch. Denn die nächste wichtige Haltezone ist nach wie vor in greifbarer Nähe. Bisher lag dieses Tief bei 34,76 EUR. Die Augen richten sich in den nächsten Tagen also auf Covestro.

Börsianer, für die es eher um die langfristige Perspektive geht, müssen aktuell die 200-Tage-Linie fürchten. Denn diese Linie verläuft bei 50,13 EUR, sodass für Covestro Abwärtstrends gelten. Aber selbst wenn die übergeordneten Trends nach unten zeigen, gibt es Tage mit kräftigen Kursgewinnen, wie der heutige Tag eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Fazit: Diese Covestro-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X