Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Covestro: Die Bären sind los!

Anteilseignern von Covestro dürfte heute das Lachen vergehen. Immerhin rauscht die Aktie rund zwei Prozent in die Tiefe. Damit verbilligen sich die Anteilsscheine auf nur noch 55,74 EUR. Ist das der Beginn einer längeren Talfahrt?

Download-Tipp: Zum möglichen Lockdown möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger Aktien präsentieren, mit denen Sie Ihr Depot in der Pandemie auf die Überholspur führen. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Dieser Dämpfer bedeutet dunkle Wolken am Chart-Himmel. Denn Covestro rutscht immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterstützung. Derzeit reicht ein Rutsch von rund sechs Prozent, um auf neue 4-Wochen-Tiefs zu fallen. Diese Marke liegt bei 52,70 EUR. Auf uns warten also ein paar Tage voller Spannung.

Anleger, die für Covestro bullish eingestellt sind, könnten den Rücksetzer zum Kauf nutzen. Immerhin bekommen sie einen kräftigen Discount. Wer der ganzen Angelegenheit ohnehin nicht traut, findet mit der heutigen Kursentwicklung Zustimmung.

Fazit: Wie geht es bei Covestro jetzt weiter? Kann die Aktie nach dem Lockdown positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen