Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Covestro: Der Montag wird für Aktionäre extrem wichtig!

Covestro leuchtet derzeit in kräftigem Grün. Schließlich errechnet sich im Vergleich zur Vorwoche ein Zugewinn von 2,94 Prozent. drei der fünf Sitzungen beendete der Titel im grünen Bereich. Am Dienstag gelang Covestro dabei einen ein echter Traumtag mit dem Tagesplus von 2,37 Prozent. Versuchen die Bären die Bullen bloß zu blenden oder geht es jetzt längerfristig nach oben?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Die Bullen müssen auch nach dieser Rallye unverändert aufpassen. Weil eine wichtige Unterstützung quasi aus dem Stand unterkreuzt werden kann. Nur rund sieben Sicherheitspuffer besteht schließlich zu den 4-Wochen-Tiefs. Zuletzt lag dieser Tiefpunkt bei 36,88 EUR. Es läuft also auf harten Kampf zwischen Bullen und Bären hinaus.

Für Covestro gelten aus technischer Sicht langfristige Abwärtstrends. Denn der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage beträgt 52,01 EUR. Diese Trennlinie definiert rein formal die Grenze zwischen Hausse und Baisse. Auch in der mittelfristigen Perspektive deuten die Trends nach unten, da der Kurs unter seiner 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Bei Covestro geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Angesichts der aktuellen Dramatik können Sie die Studie an diesem Wochenende ausnahmsweise kostenfrei anfordern. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Covestro der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Covestro-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X