Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Continental zeigt Auflösungserscheinungen!

Continental-Anteilseigner bekommen heute kräftig auf die Finger. Immerhin erleidet die Aktie einen Verlust von rund vier Prozent. Damit kostet der Titel jetzt nur noch 84,94 EUR. Ist das der Beginn einer großen Bärenparty oder ruhen sich die Bullen nur kurz aus?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei Continental jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Deutlich verschlechtert hat sich durch diesen Kursrutsch die übergeordnete Technik. Die nächste wichtige Haltezone rückt nämlich immer näher. Immerhin ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund zwei Prozent entfernt. Dieses wichtige Tief wurde bei 83,28 EUR gefunden. Die Spannung ist also buchstäblich mit den Händen greifbar.

Trader, die gerne auf Turnarounds spekulieren, könnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Es gibt nämlich heute einen richtig fetten Rabatt. Die Bären unter Ihnen können sich dagegen genüsslich die Hände reiben.

Fazit: Wie es bei Continental weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen