Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Continental stürzt von der Klippe!

Den heutigen Tag dürften Continental-Aktionäre so schnell nicht vergessen. Schließlich sieht der Kurs mit einem Minus von rund sieben Prozent nicht gut aus. Das Wertpapier valutiert damit bei nur 72,16 EUR. Die Bären haben die Bullen damit gehörig unter Zugzwang gebracht.

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Dieser Abverkauf verschlechtert die mittelfristige Technik deutlich. Denn bis zur nächsten wichtigen Haltezone fehlt nicht mehr viel. Derzeit reicht ein Rutsch von rund sieben Prozent, um auf neue 4-Wochen-Tiefs zu fallen. Auf 67,44 EUR stellt sich dieser markante Umkehrpunkt. So viel Spannung erleben wir sonst nur in Ausnahmesituationen.

Der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage beträgt momentan 100,20 EUR. Langfristige Abwärtstrends dominieren demnach das übergeordnete Geschehen. Im kürzeren Zeitfenster sind Trends positiv, da die Aktie über ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen