Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Continental schmiert komplett ab!

Die Erholung an den Aktienmärkten, die Montag und auch gestern noch für regelrechte Kursfeuerwerke gesorgt hat, scheint nun schon wieder beendet. Heute gehen die großen Indizes abermals massiv in die Knie. Der Dax schlägt sich mit einem Minus von 2,85% noch einigermaßen, während die übrigen Märkte über 3 Prozent und der EuroStoxx 50 sogar über 4 Prozent nachgeben.

Am heftigsten hat es heute aber Continental erwischt. Das Unternehmen hatte zuletzt für 2019 einen Verlust von 1,2 Mrd. Euro bekannt gegeben. 2018 wurden noch 2,9 Mrd. Euro verdient. Die Krise der Autoindustrie hat damit also auch die Zulieferer erfasst.

Die Anleger reagierten mit Panik auf die neuen Zahlen. Die Aktie verliert heute fast 15%! Mit diesem Einbruch wurde das „Corona-Tief“ aus der vergangenen Woche noch einmal massiv unterboten. Unter dem Strich fällt Conti damit sogar auf den niedrigsten Stand seit 2013.

Anleger-Tipp: Für alle Fans von Wasserstoffaktien haben wir einen exklusiven Sonderreport erstellt. Hier gratis runterladen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen