Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Continental bläst zur Attacke!

Continental lässt heute die Sektkorken knallen. In den Büchern steht für den Kurs nämlich ein Plus von rund zwei Prozent. Ein Platz unter den Tagesbesten ist damit schon jetzt gesichert. Versuchen die Bären die Bullen bloß zu blenden oder geht es jetzt längerfristig nach oben?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Deutlich verbessert hat sich das Gesamtbild aus Sicht der Technischen Analyse. Dieses Plus schiebt die Aktie nämlich wieder näher an einen wichtigen Widerstand heran. Bis zum Monatshoch fehlen nun schließlich nur noch rund null Prozent. Der Hochpunkt liegt bei 94,44 EUR. An Brisanz fehlt es der Kursentwicklung also nicht.

Werfen wir einen Blick auf den Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage, dürfte Langfrist-Anlegern das Lächeln vergehen. Danach notiert Continental in Abwärtstrends, denn dieser Durchschnittskurs befindet sich bei 95,34 EUR. Die heutige Rallye ist also ein eindrucksvoller Beleg, dass die Kurse auch innerhalb langfristiger Abwärtstrends durchaus mal explodieren können.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen