Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Commerzbank: Die Bullen proben den Aufstand – erfolgreich?

Die Quartalszahlen der Commerzbank waren zwar in Anbetracht der schwierigen Lage, in der die Bankenbranche in Europa zu agieren hat, gut. Aber sie waren nicht gut genug, um die Aktie (ISIN DE000CBK1001), nach ihrer vorherigen 20 Prozent.-Rallye ab Mitte April, noch höher zu tragen. Der Kurs konsolidierte im Bereich von gleich zwei nicht ganz unwesentlichen Charthürden, konkret der oberen Begrenzungen des kurz- und des mittelfristigen Aufwärtstrendkanals.

Doch mit dem Start in die neue Woche kommt wieder Zug in die Aktie. Die Bullen versuchen offenbar, diese doppelte Barriere im Bereich 9,75/9,90 Euro zu überwinden. Kann das funktionieren, ohne neue, positive Nachrichten im Rücken? Es könnte klappen, aber da ist ein Aspekt, der zur Vorsicht mahnt:

 

Der DAX markiert neue Rekorde! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Am Freitag steht der Verfalltermin für Optionen an der Terminbörse an. Es ist sehr gut möglich, dass der momentane Anstieg entscheidend davon beeinflusst wird, dass große Akteure am Terminmarkt versuchen, zur Abrechnung der Commerzbank-Optionen den Strike-Price von 10 Euro zu erreichen. Das kann zwar trotzdem dazu führen, dass die Aktie nach diesem Abrechnungstermin weiter zulegt, muss es aber keineswegs. Was hieße:

Im Fall eines Ausbruchs über diese beiden Trendkanäle zuzukaufen oder gar neu einzusteigen kann daneben gehen. Wir würden es angesichts der zeitlichen Nähe dieses Terminbörsen-Verfalltermins sein lassen und bestehende Positionen nur halten. Aus rein charttechnischer Sicht würde das nächste Kursziel über diesen Trendkanälen im Bereich 10,75/10,85 Euro liegen. Da wären dann sogar Gewinnmitnahmen zu überlegen, denn wenn die Kurse schneller laufen als sich die Ertragslage verbessert, kann es nie schaden, solche Geschenke auch mal mitzunehmen.

 

Kennen Sie schon unseren Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!