Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Chart der Woche: Japan ETF EWJ

Nachdem die US-Notenbank Fed das offizielle Ende der Stützungskäufe verkündet haben, ließen die Japaner die nächste Rakete starten und werden ab sofort wieder einmal den Markt mit Geld überschwemmen. Der gedrungene Versuch endlich wieder Inflation zu erzeugen ist bis dato noch immer nicht aufgegangen, was man besonders an den stark gefallenen Rohstoffpreisen erkennen kann.

Dennoch, die Aktienmärkte freuen sich den Hintern weg und so könnte Japan bei einer Konsolidierung nahe den Jahreshochs durchaus ein Investment werden. Also vorerst noch abwarten und auf ein Setup warten. (Ausgabe vom 03.11.2014)

Konkrete Setups finden Sie Woche für Woche im kostenlosen investoralert.de! Melden Sie sich hier an.

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen