Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Caterpillar: Achtung Crash!

Den heutigen Tag dürften Caterpillar-Aktionäre so schnell nicht vergessen. Schließlich muss die Aktie mit einem Minus von rund drei Prozent wieder ordentlich Federn lassen. Die Papiere kosten damit nur noch 186,15 USD. Ist das erst der Anfang oder wie geht es nun weiter?

Download-Tipp für spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt für explodierende Energiepreise. Wir haben für Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am stärksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Kursverlauf von Caterpillar der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Caterpillar-Analyse einfach hier klicken.

Die Bullen sollten jetzt erst einmal in Deckung gehen. Denn Caterpillar rutscht immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterstützung. Die Aktie müsste nur rund drei Prozent fallen, um neue 4-Wochen-Tiefs zu markieren. Diese letzte Bastion auf dem Weg nach unten stellt sich dem Kurs bei 181,23 USD in den Weg. In den nächsten Sitzungen fällt also die Entscheidung.

Der 200er-Durchschnitt verläuft momentan bei 203,84 USD. Für Caterpillar gelten demnach langfristige Abwärtstrends. Da die Aktie über ihrer 50-Tage-Linie notiert, sehen sich mittelfristig orientierte Anleger derzeit Aufwärtstrends gegenüber.

Fazit: Bei Caterpillar geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X