Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

popupCSS-Test

Hier steht ein Beitrag mit allem Drum und Dran.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc,

Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc,

Ist CureVac im Panikmodus?

Arg gebeutelt werden heute die Aktionäre von CureVac. So weist die Anzeigetafel für die Aktie ein Minus von rund zwei Prozent aus. Der Titel kostet damit nur noch 89,30 EUR. Sehen wir hier nur einen kleinen Rücksetzer oder ist das der Anfang einer Baisse?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles CureVac-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Obwohl es heute Verluste zu verzeichnen gibt, sieht die Technik unverändert gut aus. Für neue Kaufsignale fehlen nämlich nach wie vor nur zwei, drei feste Sitzungen. So müsste die Aktie lediglich rund vierzehn Prozent klettern und würde neue Monatshochs ausbilden. Diese Bestmarke stellt sich auf 101,76 EUR. Damit ist nun die Frage zu klären, ob sich die Gewitterwolken endgültig verziehen.

Für den 200er-Durchschnittskurs errechnet sich momentan ein Wert von 82,68 EUR. Langfristig gelten für CureVac demanch Aufwärtstrends. Da die Aktie unter ihrer 50-Tage-Linie notiert, sehen sich mittelfristig orientierte Anleger derzeit Abwärtstrends gegenüber.

Fazit: Diese CureVac-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen können.

SUSS MicroTec: Jetzt wird’s eng!

Richtig abgestraft werden heute SUSS MicroTec-Aktionäre. Schließlich büßt die Aktie rund rund drei Prozent ein. 26,55X kostet damit nur noch 26,55 EUR. Die Bären erhöhen also den Druck – können sich die Bullen davon befreien?

Download-Tipp: Zum möglichen Lockdown möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger Aktien präsentieren, mit denen Sie Ihr Depot in der Pandemie auf die Überholspur führen. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Die Technik bleibt trotz dieses Abschlags positiv. Der Ausbruch über eine wichtige Hürde ist nämlich nach wie vor aus dem Stand möglich. So genügt ein Anstieg von rund neun Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Diese absolute Bestmarke liegt bei 28,90 EUR. Uns stehen also ein paar spannende Tage bevor!

Schnäppchenjäger, die von SUSS MicroTec überzeugt sind, kommen hier preisgünstig zum Zug. Wann bekommen Sie die Aktien schon mal mit einem solchen Rabatt. Für SUSS MicroTec-Skeptiker dürfte die aktuelle Bewegung dagegen keine Überraschung sein.

Zum bevorstehenden Lockdown-Ende: Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport mit welchen Aktien Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Einfach hier klicken.

So holen Sie sich zu viel gezahlte Steuern aus der Schweiz zurück

Liebe Börsianer,

um ein gut diversifiziertes Depot aufzubauen, dürfen Sie nicht nur deutsche Aktien kaufen, sondern müssen auch im Ausland anlegen. Insbesondere zahlreiche innovative und technologisch führende Unternehmen haben ihren Sitz im Ausland. Deshalb habe ich Ihnen in der vergangenen Woche bereits gezeigt, wie Sie Ihre Steuerzahlungen bei US-Werten reduzieren. Auch in anderen interessanten Anlageländern können Sie Ihre Steuern deutlich senken. Dies geschieht zumeist aber nachträglich.

In der Schweiz ist die Erstattung von Steuern auf Dividenden ganz einfach

In der Schweiz zahlen Sie zunächst eine Quellensteuer von 35 % auf Dividendenzahlungen. Davon werden 15 % auf die deutsche Abgeltungssteuer angerechnet. Die restlichen 20 % können Sie sich von den Behörden erstatten lassen. Allerdings müssen Sie hierzu aktiv werden. So holen Sie sich die Steuern zurück:

Sie benötigen das Antragsformular auf Rückerstattung der Schweizerischen Verrechnungssteuer, das auch als Formular 85 bekannt ist. Sie können dieses Formular direkt der Website der Schweizer Steuerverwaltung ausfüllen.
Dieses ausgefüllte Formular senden Sie in zweifacher Ausführung an Ihr heimisches Finanzamt, um sich Ihren Wohnsitz in Deutschland bestätigen zu lassen.
Wenn Sie das Formular unterschrieben vom Finanzamt zurück erhalten haben, schicken Sie dieses zusammen mit dem Tax Voucher, den Sie von Ihrer Bank erhalten und der die Dividendenzahlung bestätigt, an die Schweizer Finanzverwaltung in Bern. Bringen Sie jedoch etwas Geduld mit. Bei mehr als 300.000 bearbeiteten Anträgen pro Jahr brauchen die Schweizer Behörden teilweise ein paar Monate, bis das Geld auf Ihrem Konto eingeht.

Sie sehen: Es ist ganz einfach, zu viel gezahlte Steuern zurück zu erhalten. Ganz ähnlich funktioniert übrigens auch die Rückerstattung der Quellensteuer aus anderen beliebten Anlageländern wie Norwegen, Finnland und Dänemark. Fragen Sie im Zweifel Ihren Steuerberater.

Die meisten Depotbanken können Ihnen bei der Rückerstattung zu viel gezahlter Steuern ebenfalls helfen. Allerdings werden dafür teilweise saftige Gebühren fällig. Informieren Sie sich deshalb unbedingt vorher bei Ihrer Bank über die anfallenden Gebühren und werden Sie im Zweifel lieber selbst aktiv.

Warum Sie überhaupt in ausländische Werte investieren sollten

Es ist immer gut, wenn Sie Ihr Depot gut diversifizieren. Dabei geht es nicht nur um verschiedene Länder an sich, sondern auch um unterschiedliche Währungsräume und Wirtschaftszonen. So sind Sie auch im Falle von Turbulenzen in einem Teil der Welt immer gut abgesichert und profitieren in einem anderen Teil Ihres Portfolios.

Selbstverständlich ist neben der regionalen Diversifikation auch die Vielfalt der Branchen und Wirtschaftszweige in Ihrem Depot ein wichtiges Erfolgskriterium für den langfristigen Anlageerfolg. Für renditestarke Anlagen empfehle ich Ihnen Unternehmen, die mit ihren Technologien die Welt verändern.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Alexander von Parseval

Analyst und Vermögensberater

Adidas startet heute einen wahren Sturmlauf!

Vernehmlicher Jubel ist heute bei allen Adidas-Aktionären zu hören. Denn der Kurs springt satte rund vier Prozent in die Gewinnzone. Damit verteuert sich das Papier auf nun 294,00 EUR. Startet hier jetzt die nächste Party?

Download-Tipp: Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2021 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Die Technische Analyse gibt nach einem solchen Kursschub grünes Licht. Dieses Plus katapultiert die Aktie nämlich bis an ein wichtiges Top. Mittlerweile genügt ein Anstieg von rund eins Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs zu erreichen. Dieser obere Wendepunkt verläuft bei 297,90 EUR. Für Adidas geht es jetzt also um die Wurst!

Investoren, die für Adidas bullish eingestellt sind, warten auf den Ausbruch. Immerhin gibt es heute die Chance auf einen vergünstigten Put-Kauf. Adidas-Bullen können sich entspannt zurücklehnen und die Entwicklung genießen.

Fazit: Wie geht es bei Adidas jetzt weiter? Kann die Aktie 2021 positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Ballard Power gibt wieder Vollgas!

Nachdem das Wertpapier von Plug Power einen dramatischen Niedergang in den letzten Tagen durchleben musste, gibt es nun wieder guten Grund zur Hoffnung! Die Aktie, die zeitweise sogar an der Marke von 35 Euro gekratzt hat, startet nun sein Comeback und ist zurück auf dem Erfolgskurs. Die Anleger dürften von dieser Entwicklung mehr als begeistert sein!

Anmerkung der Redaktion: Die Wasserstoff-Aktien brechen aktuell alle Rekorde. Lesen Sie jetzt in unserem aktuellen Sonderreport, warum besonders Unternehmen wie Ballard Power große Gewinnchancen eröffnen. Hier kostenlos abrufen.

Für Ballard Power eröffnen sich an dieser Stelle wieder ganz neue Chancen! Die Aktie greift erneut nach den Sternen und will nach dem gestrigen Crash an der Börse wieder voll angreifen. Wie hoch kann es diesmal gehen? Nachdem das Wertpapier zu Wochenbeginn noch bei mehr als 31 Euro stand, musste man gestern eine drastische Abwertung auf unter 28 Euro in Kauf nehmen!

Ballard Power ist also immer für eine Überraschung zu haben. Nach den herben Verlusten des Vortages kann man nun wieder satte Gewinne einfahren. Für Anleger die perfekte Situation, um einzusteigen und Renditen mitzunehmen. Schließlich kann man die Vortagsverluste mit einem heutigen Plus von 2,05 Prozent und 0,57 Euro ausgleichen und steht wieder bei 28,39 Euro!

Fazit: Ballard Power ist immer noch eines der gefragtesten Unternehmen an der Börse. Doch zählt die Aktie auch zu den gefragtesten für das Jahr 2021? In unserem neuen Sonderreport können Sie lesen, welche Aktien im nächsten Jahr besonders vielversprechend sind. Hier kostenlos abrufen.

X