Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Carl Zeiss: Jetzt kaufen?

Carl Zeiss-Aktionäre haben heute allen Grund zur Freude. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit einen Kurssprung von rund vier Prozent. Nach diesem Anstieg kostet das Papier nun 94,30 EUR. Ist das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein kurzes Intermezzo?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Weil dieses Plus der Aktie zu einem mächtigen Schritt zur nächsten technischen Hürde verhilft. Mittlerweile genügt ein Anstieg von rund vier Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs zu erreichen. Bei 98,00 EUR liegt dieses Hoch. Die Augen richten sich in den nächsten Tagen also auf Carl Zeiss.

Anleger, die eher düstere Zukunftsaussichten sehen, haben die durch die gestiegenen Notierungen jetzt eine tolle Einstiegschance auf der Baisse-Seite. Denn durch die gestiegenen Kurse sind Puts heute deutliche günstiger zu haben. Wer ohnehin eher skeptisch ist, für den ist der heutige Tag eine weitere Bestätigung.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen