Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Carl Zeiss – Die Party beginnt!

Bei allen Carl Zeiss-Aktionären brandet heute kräftiger Jubel auf. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit ein Plus von rund vier Prozent. Die Preise verteuern sich durch diesen Rücksetzer auf 96,75 EUR. Die Bullen haben also zur Party geladen, aber für wie lange?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Carl Zeiss erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Dieser Zwischenspurt sorgt für Entspannung an der technischen Ausgangslage. Dieses Plus schiebt die Aktie nämlich wieder näher an einen wichtigen Widerstand heran. Es reicht mittlerweile ein weiterer Anstieg von rund drei Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Der Hochpunkt liegt bei 99,70 EUR. Es dürfte in den nächsten Tagen also hoch hergehen.

Der 200-Tage-Durchschnitt gibt insbesondere langfristig agierenden Investoren Auftrieb. Denn diese Linie verläuft bei 90,03 EUR, sodass für Carl Zeiss Aufwärtstrends gelten. Carl Zeiss liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass die Kursfantasie in Aufwärtstrends quasi unbegrenzt ist.

Fazit: Sind das bei Carl Zeiss jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen