Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Cancom SE: Was ist denn jetzt los?

Kräftig auf die Anleger-Nase gibt heute für Cancom SE-Aktionäre. Schließlich rutscht die Aktie um rund vier Prozent in die Tiefe. Damit bildet der Titel heute das Schlusslicht . Sehen wir hier nun Kaufkurse oder den Anfang vom Ende?

Anleger-Tipp: Bereiten Sie Ihr Depot zu Ostern auf einen möglichen Lockdown vor! Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Das große Bild hat sich angesichts dieses Rücksetzers verschlimmert. Denn es wurde eine maßgebliche Haltezone unterkreuzt. Schließlich sinkt der Kurs heute auf den tiefsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bisher lag das Tief bei 50,80 EUR und wurde am 50,80X erreicht. Jetzt brennt also die Luft!

Bullish eingestellte Anleger können diesen Rücksetzer jetzt zum Kauf nutzen. Da es bei der Aktie heute einen kräftigen Rabatt gibt. Wer der ganzen Sache ohnehin nicht traut, findet heute Bestätigung.

Fazit: Wie geht es bei Cancom SE jetzt weiter? Kann die Aktie nach dem Lockdown positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen