Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Cancom SE kommt heute unter die Räder!

Der Blick auf die Kurstafel dürfte Cancom SE-Aktionären heute Tränen in die Augen treiben. So weist die Anzeigetafel für die Aktie ein Minus von rund vier Prozent aus. Der Preis für einen Anteilsschein liegt daher jetzt nur noch bei 56,00 EUR. Ist nun alles vorbei?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Auch wenn man es kaum glauben mag, aber die Technik ist trotz des Rücksetzers positiv. Denn bis zum jüngsten Top fehlen derzeit nur zwei, drei feste Sitzungen. So reicht ein Plus von nur rund rund fünf bis zum 4-Wochen-Hoch. Diese nächste Hürde liegt bei 59,05 EUR. Damit ist nun die Frage zu klären, ob sich die Gewitterwolken endgültig verziehen.

Mutige Anleger, die von Cancom SE begeistert sind, können heute zugreifen. Wer weiß, wann es das nächste Mal solch einen Rabatt gibt. Wer ohnehin nichts von DEUTSCHE BANK hält, hat heute allen Grund zur Freude.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen