Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bullishe Flagge beim MDAX: Einstiegschance greifbar!

Nimmt der MDAX in diesen Tagen wieder Fahrt in Richtung neuer Allzeithochs auf? Ja, Sie haben richtig gelesen: Im Gegensatz zum DAX hat der Index nämlich im August neue Rekorde erreicht, indem er die wichtige, bereits im April 2015 entstandene Widerstandslinie bei 21.650 Punkten überwand, an der er im Dezember 2015 noch nach unten abgewiesen wurde.

Und jetzt sehen wir hier eine klassische konsolidierende Flaggenformation, die eine typische Trendbestätigungsformation ist – wenn sie nach oben verlassen wird. Was in der Mehrzahl der Fälle so ist, aber das sollte man in jedem Fall konsequent abwarten. Zumal: Nimmt der MDAX dann wieder Fahrt auf, kommt es auf das kleine Stück, das er noch zurücklegen müsste, nicht an … dafür hat man dann aber ein deutlich besseres Chance/Risiko-Verhältnis.

Der Chart zeigt, dass sich der „Midcap-Index“ aktuell wieder an die obere Begrenzung der Flagge heranschiebt – das ist schon mal gut. Nun muss er noch aus dieser Formation nach oben hinaus, was zugleich hieße, dass er die „alten“ Allzeithochs vom April und Dezember 2015 in einem Aufwasch mit überwinden würde. Sollte dann auch noch ein neuer Rekord auf Schlusskursbasis entstehen, sprich der bisherige Rekord vom 12. August von 21.850 Punkten überboten werden, hieße das aus charttechnischer Sicht: grünes Licht!

 

PS: Sie hätten gerne mehr Analysen dieser Art? Gerne! Testen Sie doch einfach unseren investoralert PREMIUM, der Sie jeden Dienstag mit neuen, aktuellen Setups für interessante Tradingchancen versorgt. Hier geht es zum kostenlosen Test:

investoralert PREMIUM

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen