Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Brenntag (BNR): Jetzt aufmerksam sein!

Rückblick: Wahrscheinlich wundern Sie sich, dass wir aktuell vermehrt wieder Short Setups in den Listen führen. Dies macht deswegen absolut Sinn, weil die Märkte schon lange nach oben gelaufen sind und  somit Korrekturen sehr wahrscheinlich werden. So wurde auch der Aufwärtstrend beim Chemieunternehmen Brenntag (ISIN: DE000A1DAHH0) nunmehr deutlich verletzt, im Verlauf der Woche hat sich hier ein Verkaufssignal gebildet

Meinung: Den Durchbruch nach unten haben wir zwar verpasst, doch kommt es recht häufg bei solchen Ereignissen zu einem sogenannten Pullback. Hierbei gehen wir davon aus, dass wir die gebrochene Unterstützung bei rund 53,75 Euro in den kommenden Tagen noch einmal nach oben testen könnten, bevor es ein weiteres Stück in Richtung Süden geht.

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen