Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Börsentermine: Großbritannien im Blick

Heute gibt es nochmal eine ganze Reihe von Nachrichten aus dem Vereinigten Königreich. Der Brexit-Trubel hat sich inzwischen bekanntlich gelegt. Und ich hatte Sie auch mehrfach darauf hingewiesen, dass sich der britische Leitindex FTSE 100 durch bemerkenswerte Relative Stärke ausgezeichnet hatte. Das spricht für einen Long-Kandidaten. Um was für Termine es heute geht:

Heute Sitzung der britischen Notenbank

Heute ist die erste Sitzung der Bank of England (BoE) nach dem „Brexit“-Votum. Und klar, dass es da in erster Linie um „geldpolitische Lockerungen“ gehen wird. Konkret: Eine Leitzinssenkung um 25 Basispunkte (auf dann 0,25%) ist sehr wahrscheinlich. Und nicht nur das: Die Bank of England könnte auch eine Wiederaufnahme des Anleihenkaufprogramms verkünden. Realistisdch wäre ein Volumen von 25 Mrd. Pfund pro Quartal.

Die britische Börse hat sich wacker geschlagen und beeindruckende Relative Stärke gezeigt. Weitere geldpolitische Unterstützung könnte hier die Grundlage für eine weiter freundliche Tendenz legen. Der FTSE 100 bleibt ein Long-Kandidat!

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen