Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

börsen Mit neuem anlauf – neue hochs im Sommer ?

Nach dem lustlosen Geschiebe an den Aktienmärkten nehmen die Kurse in dieser Woche wieder an Fahrt. Dabei schieben sich DAX & Co. abermals an ihre technisch entscheidenden Hürden heran. Entscheidend wird sein, ob das Momentum ausreicht, diese Widerstände auch zu überbieten. Sie wissen:

Widerstände und Unterstützungen sind Marken, an denen die Kurse in der Vergangenheit häufig die Richtung gewechselt haben. Im Dow Jones liegt dieser Entscheidungsbereich beispielsweise zwischen 18.000 und 18.300 Punkten. Dort hat der bekannteste Index der Welt bisher zehn Mal wieder nach unten gedreht. Um so heftiger dürfte die Kursbewegung ausfallen, wenn diese Zone einmal nachhaltig – das heißt um mindestens 2% bis 3% – überboten wird. Deshalb:

Auch wenn sich die Technik zuletzt etwas aufgehellt hat, gibt es (noch) keinen Grund übermütig zu werden. Für echte technische Kaufsignale müssen die Aktienmärkte zunächst die entscheidenden Widerstände überbieten. Erst dann kann mit erhöhter Wahrscheinlichkeit von weiter steigenden Kursen ausgegangen werden. Wir halten daher in unserem Depot unverändert an unseren Hausse-Positionen fest und stehen Gewehr bei Fuß, diese Engagements im Falle des Durchbruchs auszubauen.

Jetzt für das Projekt Börsenmillion anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen