Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Börse China: Guter Start in den September

Der neue Börsenmonat hat an den chinesischen Aktienmärkten gut begonnen. Denn es gelang z.B. beim hier abgebildeten Hang Seng China Enterprises Index (HSCEI), anfängliche Abschläge in ein Plus zu verwandeln und dabei die im Chart dick blau eingezeichnete 20-Tage-Linie als wichtige kurzfristige Unterstützung zu verteidigen.

Grund für die anfängliche „Beule“ war die Veröffentlichung der Einkaufsmanagerindizes für August, die nach wie vor jegliche Dynamik vermissen lassen. Es geht einfach seit Längerem seitwärts, die Optimisten und diejenigen, die mit einer Verschlechterung der Lage in den kommenden Monaten rechnen, halten sich die Waage.

Dass es gelang, die Enttäuschung zu überwinden und wieder ins Plus zu drehen lässt hoffen, dass die Konsolidierung, die auch am chinesischen Markt die vergangenen Wochen dominierte, jetzt ein Ende findet. Vorsicht bleibt indes – wie immer – geboten. Bestehende Positionen würden wir mit einem nicht allzu weit gesetzten Stoppkurs absichern, wobei sich dazu aus unserer Sicht ein Niveau knapp unter dem bei 9.365 Punkten gelegenen April-Hoch anbieten würde.

 

PS: Sie möchten gerne regelmäßig informiert sein, wo sich Chancen auftun oder Risiken lauern? Gerne – nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen, börsentäglichen Newsletter „Börse am Mittag“. Einfach hier anmelden:

Börse am Mittag

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen