Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Boeing: Alarmstufe Rot!

Schlechte Laune ist heute bei allen Boeing-Aktionären angesagt. Schließlich weist die Aktie ein Minus von rund vier Prozent aus. Diese Negativ-Performance reicht für den unangefochtenen letzten Platz. Drohen jetzt weitere Abschläge oder bringen die nächsten Tage die Wende?

Download-Tipp für spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt für explodierende Energiepreise. Wir haben für Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am stärksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Kursverlauf von Boeing der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Boeing-Analyse einfach hier klicken.

Trotz der aktuellen Verluste sieht es noch ganz gut aus. Denn wichtige Tops sind unverändert in unmittelbarer Reichweite. Immerhin reicht ein Kursgewinn von rund acht Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs herauszubilden. Dieser Hochpunkt wurde bei 142,21 USD ausgelotet. Es geht jetzt also die Trendentscheidung für die nächsten Wochen.

Anleger, die die Zukunftsplanung von Boeing überzeugt, erhalten nun noch einmal einige Vergünstigungen. Schließlich gibt es heute einen satten Rabatt. Die Bären unter Ihnen können sich dagegen genüsslich die Hände reiben.

Tipp für spekulative Anleger: Erneuerbare Energien sind seit dem Ausbruch des Ukraine-Kriegs so gefragt wie noch nie. Dementsprechend explodieren die Aktien solcher Hersteller regelrecht. Wo jetzt die größten Gewinnchancen liegen, zeigen wir Ihnen völlig kostenlos in diesem brandaktuellen Spezialreport. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X