Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech vor dem absoluten Durchbruch!

BioNTech ist die große Hoffnung im Kampf gegen Corona. Das Mainzer Biotech-Unternehmen hat jetzt erstmals in Deutschland die Wirksamkeit des von ihm entwickelten Impfstoffes BNT-162 an Probanden getestet. Die Zusammenarbeit mit dem US-Giganten Pfizer und dem chinesischen Unternehmen Fosun Pharma aus Shanghai scheint sich damit also mehr und mehr auszuzahlen.

Welche Unternehmen am Kampf gegen Corona arbeiten und welche Aktien in Kürze explodieren dürften, lesen Sie hier.

In Deutschland umfasst die Kohorte der Phase-1/2-Studie zunächst 200 Teilnehmer im Alter von 18 bis 55 Jahren. Bei diesen Tests geht es vornehmlich darum, die richtige Dosierung des Impfstoffes zu finden. Daher werden die Probanden mit unterschiedlichen Dosen in Höhe von einem Mikrogramm bis 100 Mikrogramm versorgt. Außerdem werden vier leicht modifizierte Impfstoffe getestet.

Pfizer kündigte an, in den USA ebenfalls in Kürze eine erste Testreihe zu starten. Hier soll es losgehen, sobald die Zulassung für den Impfstoff vorliegt. In China treibt Fosun Pharma die Studien um den Impfstoff BNT-162 gemeinsam mit BioNTech voran. Der Mainzer Biotech-Schmiede könnte es also tatsächlich gelingen, das Virus zu besiegen.

Fazit: BioNTech könnte tatsächlich der weltweite Durchbruch gelingen. Was das für die Aktienentwicklung bedeutet, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen