Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech: nie wieder positive Zahlen?

Was geht denn mit BioNTech ab? Die Aktie bricht mal wieder vollständig in sich zusammen und kann absolut nicht an seine Erfolge aus der Vergangenheit anknüpfen. Ist der Hype nun sogar schon vorbei? Es sieht auf jeden Fall gar nicht gut aus für das Mainzer Biotech-Unternehmen, das sich doch so große Hoffnungen gemacht hatte, nun endlich durchstarten zu können.

Anleger-Tipp: BioNTech ist in diesen Tagen eine richtig große Nummer! Welche Impfstoff-Aktie 2021 die größten Gewinnchancen eröffnet, lesen Sie unserer brandaktuellen Sonderstudie. Einfach hier klicken.

Die BioNTech-Aktie leidet heute unter enormen Negativschlagzeilen. Diese handeln davon, dass die erste von zwei BioNTech-Impfungen keinen ausreichenden Impfschutz bietet. Natürlich war es den Menschen bewusst, dennoch wurde es den Menschen nochmal in Erinnerung gerufen und sorgt somit für Unmut. Daraus resultiert eine enorm brisante Lage für die Biotech-Firma!

BioNTech muss nun ganz schnell für positive Schlagzeilen sorgen, um sich aus dieser Negativspirale wieder zu befreien. Das ist ein Zustand, der so nicht lange anhalten sollte, wenn einem sein eigenes Geschäft wichtig ist. Es ist an der Zeit, die Anleger wieder von sich zu überzeugen! Mit einem Minus von 0,43 Prozent und 0,36 Euro wird das nichts. Neuer Kurswert: 84,12 Euro!

Fazit: Ist BioNTech wirklich der größte Gewinner der Krise oder gibt es andere interessante Werte mit mehr Potenzial? In unserer brandaktuellen Sonderstudie haben wir die Impfstoff-Aktien für Sie unter die Lupe genommen. Hier finden Sie die Ergebnisse.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen