Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech: mit einem Blitzstart in die neue Woche!

Die Aktie von BioNTech befindet sich nach einem starken Abfall in dieser Woche wieder steil auf dem Weg nach oben. Zu Wochenbeginn gab es einen Hochpunkt von 49,30 Euro, der Tiefpunkt der Woche lag bei knapp über 42 Euro. Freitag konnte der Kurs dann mit einem bockstarken Plus von 4,69 Prozent und 2 Euro Steigerung bei 44,56 Euro schließen.

Anleger-Tipp: Geht BioNTech jetzt durch die Decke? Welche Aktien profitieren ebenfalls von der Pandemie? Lesen Sie unbedingt unseren großen Corona-Sonderreport. Einfach hier klicken.

Der Verlauf der letzten Woche zeigt, dass BioNTech einen starken Rückschlag erlitten hat, der aber mit einem krassen Kursanstieg wieder gekontert werden konnte. Zumal CEO Ugur Sahin am gestrigen Samstag ein detailliertes Interview gegeben hat, aus dem Hoffnung geschöpft werden kann. Tiefe Einblicke ins Innere des Unternehmens dürften die Anleger positiv gestimmt haben und die Investitionsbereitschaft erhöht haben.

Kann BioNTech nochmal an sein Hoch im Mai von 55 Euro anknüpfen? Oder ist vielleicht sogar das Allzeit-Hoch von 101 Euro im Blick? Wenn dem Biotech-Unternehmen gelingt, frühzeitig einen Impfstoff gegen Covid-19 zur Verfügung zu stellen, könnten ungeahnte Höhen möglich sein, die das Unternehmen auf dem Markt weit nach oben katapultieren!

Fazit: BioNTech forscht mit Hochdruck an einem Impfstoff. Welche Aktien sonst noch von der großen Pandemie profitieren, lesen Sie hier.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen