Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech: Kampf eröffnet!

Nachdem das Mainzer Biotechnologie-Unternehmen in den vergangenen Tagen keine positiven Zahlen schreiben konnte und auf dem Aktienmarkt regelrecht im freien Fall war, geht es am heutigen Dienstag zumindest ein bisschen nach oben. In der letzten Woche musste man einen Abstieg von 47,20 Euro auf nur noch 43,065 zum Börsenschluss gestern in Kauf nehmen.

Anleger-Tipp: Geht BioNTech jetzt durch die Decke? Welche Aktien profitieren ebenfalls von der Pandemie? Lesen Sie unbedingt unseren großen Corona-Sonderreport. Einfach hier klicken.

Heute hingegen gibt es die ersten guten Anzeichen, dass BioNTech weiterhin eine sichere Investition ist. Die Impfstoffrallye bedingt zwar, dass der Kurs starken Schwankungen unterliegt und seine Linie nicht gefunden hat, jedoch würde ein weiterer Durchbruch im Impfstoff-Rennen einen enormen Schritt nach oben bedeuten, der eine Investition zweifelsohne lohnenswert macht.

Derzeit steht der Kurswert auf 43,40 Euro, was ein starkes Plus von 0,77 Prozent und 0,33 Euro bedeutet. Damit bricht BioNTech wieder auf in Richtung der 50-Euro-Marke und gibt der Impfstoff-Rallye gegen Covid-19 neues Feuer. Die Aktie von BioNTech bleibt auf jeden Fall spannend und hat gigantische Chancen, mit jedem Fortschritt durch die Decke zu gehen!

Fazit: BioNTech forscht mit Hochdruck an einem Impfstoff. Welche Aktien sonst noch von der großen Pandemie profitieren, lesen Sie hier.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen