Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech kämpft sich Stück für Stück zurück!

Was für eine tolle Entwicklung heute bei BioNTech! Nachdem man sich in einer kontinuierlichen Seitwärtsbewegung mit leichtem Kursabfall befand, geht die Aktie nun wieder leicht in die Höhe und kann die Anleger etwas besänftigen. BioNTech zeigt, dass man mit dieser Aktie noch rechnen kann und sie noch nicht abschreiben sollte. Hier wird noch einiges gehen!

Anleger-Tipp: BioNTech kann seinen Kurs momentan nicht halten! Welche Impfstoff-Aktie 2021 die größten Gewinnchancen eröffnet, lesen Sie unserer brandaktuellen Sonderstudie. Einfach hier klicken.

Lange Zeit sah es danach aus, dass BioNTech die Anleger für einen langen Zeitraum begeistern könnte. Jedoch scheint die Aktie mehr und mehr in eine Stagnation hereinzurutschen und musste sich zuletzt auch von der wichtigen Marke von 100 Euro verabschieden. Nun, wo die Aktie bereits unter 90 Euro steht, scheint sie sich wieder zu fangen und zu stabilisieren. Beginnt jetzt die nächste Kurs-Rallye?

Davon ist definitiv auszugehen, denn BioNTech ist eine der wichtigsten Aktien dieser Tage. Über BioNTech läuft die Entscheidung, wie lang diese Pandemie noch gehen wird, denn der Impfstoff ist wohl der beste der bisher entwickelt wurde. Deshalb geht die Reise auch wieder nach oben, wie die Kurssteigerung um 1,22 Prozent und 1,06 Euro zeigt. Der Kurs liegt somit bei starken 88,05 Euro!

Fazit: Ist BioNTech wirklich der größte Gewinner der Krise oder gibt es andere interessante Werte mit mehr Potenzial? In unserer brandaktuellen Sonderstudie haben wir die Impfstoff-Aktien für Sie unter die Lupe genommen. Hier finden Sie die Ergebnisse.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen