Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech: Jetzt platzt die Bombe!

BioNTech erhielt in dieser Woche die Zusage, ihren Corona-Impfstoff in einer klinischen Studie zu testen! Ende April soll es losgehen. Dann darf die deutsche Biotech-Hoffnung den Impfstoff BNT 162 an insgesamt 200 Freiwilligen zwischen 18 und 55 Jahren testen. Die strategischen Partnerschaften mit Fosun Pharma aus Shanghai und dem US-Giganten Pfizer haben sich also gelohnt, zumal es jetzt um eine „globale Lösung“ gehe, so der CEO Ugur Sahin.

Anleger-Tipp: Geht BioNTech jetzt durch die Decke? Welche Aktien profitieren ebenfalls von der Pandemie? Lesen Sie unbedingt unseren großen Corona-Sonderreport. Einfach hier klicken.

Der BioNTech-Kurs explodierte nach dieser Nachricht regelrecht. So schoss der Kurs am Mittwoch von rund 40 Euro in der Spitze auf über 63,45 Euro. Am Tagesende stand ein Plus von 25,4 Prozent in den Büchern. Diese Gewinne mussten jedoch am Donnerstag und Freitag schrittweise wieder abgegeben werden. Denn BioNTech schleppt eine schwere Hypothek mit sich herum…

Vor rund einem Jahr ging das BioNTech auf Kapitalakquise-Tour. In dieser ersten Finanzierungsrunde wurde den Wagniskapitalgebern Anteile für einen Preis zwischen einem und fünf US-Dollar verkauft. Im Gegenzug verpflichteten sich die Investoren, die Aktien mindestens sechs Monate nach dem Börsengang Mitte Oktober zu halten. Diese Haltefrist ist seit 14 Tagen abgelaufen und wann immer BioNTech zu einer Rallye ansetzt, scheinen die „Großen“ Kasse zu machen und Anteile auf den Markt zu werfen.

Geschenk-Tipp: BioNTech forscht mit Hochdruck an einem Impfstoff. Welche Aktien sonst noch von der großen Pandemie profitieren, lesen Sie hier.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen