Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech: Heute kommt der Totalabsturz!

BioNTech präsentiert sich heute mit tiefroten Vorzeichen. Trotz eines eigentlich positiven Marktumfeldes – das Dax steigt immerhin um gut 2 Prozent – verliert BioNTech satte 8 Euro! Das bedeutet für BioNTech einen Verlust von über 16 Prozent. Ein solches Minus gab es in der gesamten Historie überhaupt erst zwei Mal. Damit haben die Aktionäre der ersten Stunde als bereits damit begonnen, ordentlich Kasse zu machen. Der Hintergrund:

BioNTech-Investoren machen Kasse

Das Mainzer Unternehmen BioNTech ging im Oktober an die Börse. Dafür wurden natürlich vor dem Börsengang Aktienpakete an Groß-Investoren verkauft. Diese Aktienpakete konnten für einen Wert von einem bis 5 US-Dollar erworben werden. Insgesamt wurden in dieser Finanzierungsrunde ca. 1,3 Mrd. Dollar einkassiert. Im Gegenzug haben sich die Investoren der ersten Stunde darauf geeinigt, die Pakete mindestens sechs Monate zu halten. Genau diese Frist ist heute abgelaufen.

Gewinne von 300% und mehr mit BioNTech

Der Aktienkurs von BioNTech kannte in den vergangenen Wochen und Monaten nur den Weg nach oben. Die Erstnotiz lag bei 13 Euro und kletterte bis zum Jahreswechsel auf über 30 Euro. In der Spitze zum Ausbruch der Corona-Pandemie hatte sich der Wert sogar bis 90 Euro geschoben. Zuletzt oszillierte der Kurs um die 50 Euro. Das bedeutet für die Anleger, die unmittelbar nach dem Börsengang gekauft haben, einen Gewinn von rund 300 Prozent. Die Investoren der ersten Finanzierungsrunde von BioNTech sitzen sogar auf einem Vielfachen dieses Gewinns und dürften nun in aller Ruhe Kasse machen wollen.

Gelingt BioNTech der Durchbruch im Mai?

Angesichts dieses Szenarios hilft es auch nicht, dass BioNTech kurz davor steht, einen Impfstoff gegen Covid-19 zu entwickeln. Das Unternehmen beginnt gemeinsam mit seinen strategischen Partnern Fosun Pharma und Pfizer die klinische Studie in China. Sollte diese Testphase erfolgreich verlaufen, dürfte das Mittel möglicherweise schon im Mai Marktreife erlangen und damit unzählige Menschenleben retten. Eigentlich gute Voraussetzungen für den Aktienkurs, wäre da nicht die besondere Anteilseignerstruktur.

Wie es mit BioNTech weitergeht, lesen Sie in unserem großen Sonderreport zu Covid-19. Den Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen