Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech: Heute ist so weit!

BioNTech-Aktionäre und eigentlich die ganze Welt dürfte den heutigen Tag mit Spannung erwarten. Schließlich BioNTech – die deutsche Hoffnung im Kampf gegen Corona – für heute ein Webcast angekündigt. Präsentiert werden sollen die 2019er-Ergebnisse. Es wird allerdings erwartet, dass das Unternehmen auch Stellung zur Entwicklung von BNT162 bezieht.

Bedeutet das den Startschuss für die Aktie? Welche Unternehmen an der Bekämpfung von Corona arbeiten und welche Aktien die größten Gewinnchancen haben, lesen Sie hier.

BNT162 ist ein Impfstoff gegen das Covid-19-Virus, das BioNTech gemeinsam mit den Partner Fosun Pharma aus Shanghai und Pfizer entwickelt. Sollte es dem Unternehmen gelingen, kurzfristig einen Impfstoff zu entwickeln, dürfte die Welt aufatmen – und der Aktienkurs explodieren!

Gestern wurde an der Börse bereits ein positives Ergebnis vorweggenommen. Die Aktie schoss direkt nach der Eröffnung über 10 Prozent nach oben, um sich im weiteren Tagesverlauf noch weiter zu verbessern. Zwar muss ein Teil der Gewinne heute wieder abgegeben werden, doch die Aussichten sind glänzend.

Aber ist BioNTech wirklich der aussichtsreichste Kandidat im Kampf gegen das Virus? Wir haben zahlreiche Unternehmen analysiert, die sich der Bekämpfung von Corona verschrieben haben. Die Ergebnisse haben wir in einem großen Sonderreport zusammengefasst, den Sie hier abrufen können. Kostenfrei.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen