Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

BioNTech: Da ist doch was im Busch!?

Weiß da schon jemand mehr? Der Blick auf den BioNTech-Aktienkurs vom Mittwoch und Donnerstag verheißt nichts Gutes! Immerhin stürzte der Kurs um über acht Prozent ab. Zwar konnte sich BioNTech am gestrigen Freitag etwas erholen, doch die Frage bleibt, ob hier Insider möglicherweise schon mehr wissen…

Anleger-Tipp: Wie es bei BioNTech weitergeht und auf was Anleger unbedingt achten sollten, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderstudie, die Sie hier anfordern können.

BioNTech gilt als der vielleicht größte Hoffnungsträger im Kampf gegen die Pandemie. Die ersten zwei Testphasen für den Impfstoff BNT162B2 verliefen vielversprechend. Derzeit befindet sich der Impfstoff in der dritten und finalen Testphase. Die Ergebnisse dieser Studie werden unmittelbar nach der Erhebung an die europäische Arzneizulassungsbehörde in Amsterdam geschickt.

Ist die BioNTech-Kursschwäche in dieser Woche ein Zeichen dafür, dass die Ergebnisse der Studie vielleicht doch nicht so gut sind wie überall behauptet? Oder war der Rücksetzer von 97 US-Dollar auf unter 90 US-Dollar nur ein kurzes Störfeuer? Aktionäre und solche, die es werden wollen, sollten auf jeden Fall aufpassen…

Fazit: BioNTech scheint auf den ersten Blick gut gerüstet im Kampf gegen die Pandemie. Was Sie als Anleger aber unbedingt wissen müssen, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier geht’s zum Download.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen