Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

“Biden Bucks” und Gasherde

Liebe Börsianerinnen, liebe Börsianer,

ich habe meine Leser vor den Biden Bucks gewarnt, die bald eine Bedrohung für Ihr Bargeld und Ihre Freiheiten darstellen werden

Ich habe auch häufig über die falsche Wissenschaft des Klimawandels und den damit einhergehenden extremen Klima-Alarmismus geschrieben, der von den globalen Eliten und ihren lakaienhaften pseudowissenschaftlichen Mitarbeitern verbreitet wird. – Sie treffen sich gerade jetzt in Davos, um neue Wege zu finden, wie sie versuchen können, Ihr Leben zu steuern.

Die Biden-Regierung selbst hat eine lange Geschichte, in der sie diesen Alarmismus benutzt, um zu versuchen, Ihr Leben zu kontrollieren. Ihr jüngstes Vergehen könnte ihr schlimmstes sein.

Einem aktuellen Bericht zufolge, erwägt sie ein landesweites Verbot von Gasherden unter Berufung auf die schädlichen Schadstoffe, die von diesen Geräten freigesetzt werden. In dem Bericht wird behauptet, dass Gasherde mit einem erhöhten Risiko von Atemwegserkrankungen (einschließlich Asthma bei Kindern) in Verbindung gebracht werden.

Gruppen wie die American Chemical Society in Washington und das Institute for Policy Integrity der New York University Law School (eine „Denkfabrik“, die sich der Verbesserung der Entscheidungsfindung von Regierungen widmet und sich in erster Linie auf die Klima- und Energiepolitik konzentriert) stellten fest, dass Gasherde – die in etwa 40 % der US-Haushalte verwendet werden – Schadstoffe wie Stickstoffdioxid, Kohlenmonoxid und Feinstaub in einer Höhe ausstoßen, die von der Umweltschutz­behörde und der Weltgesundheitsorganisation als gefährlich eingestuft wird.

“Dies ist eine versteckte Gefahr”, sagte Richard Trumka Jr., Beauftragter der CPSC (U.S. Consumer Product Safety Commission; Kommission für Verbraucher­produktsicherheit). Und weiter: “Jede Option liegt auf dem Tisch. Produkte, die nicht sicher gemacht werden können, können verboten werden.”

Neben 40 % der Haushalte verwenden auch 76 % der Restaurants Gasherde. Das sind eine Menge Gasherde, die man verbieten könnte!

Nur ein weiterer Angriff auf fossile Brennstoffe?

Ob zufällig oder nicht, die Untersuchung wurde vom RMI (Rocky Mountain Institute) geleitet, einer Organisation, die sich für kohlenstofffreie Gebäude einsetzt und “an der Umgestaltung der globalen Energiesysteme in der gesamten Realwirtschaft arbeitet”. Es gibt also eine Agenda. Das allein disqualifiziert die Studie nicht unbedingt, aber Sie können an dieser Stelle innehalten und nachdenken.

Kritiker behaupten, dass die Studien fehlerhaft sind und dass die angeführten Schadstoffe Nebenprodukte des Kochens selbst sind, unabhängig von der Energiequelle. Mit anderen Worten: Die Studien isolieren fälschlicherweise die Gasherde, während in Wirklichkeit das Kochen selbst die Schadstoffe freisetzt.

Das ist nur ein weiterer Angriff auf fossile Brennstoffe, um die grüne Agenda zu fördern.

Unabhängig davon erwägt die CPSC diese Maßnahme, nachdem diese Studien gezeigt haben, dass die Emissionen der Geräte Gesundheits- und Atemprobleme verursachen können, wie Bloomberg berichtete.

Biden hat behauptet, dass er nicht für ein Verbot ist. Aber er lässt zu, dass die nicht gewählten Bürokraten der CPSC Ihnen vorschreiben, wie Sie Ihr Leben zu leben haben.

Es kann geschehen

Nun könnte man sagen, dass sie damit niemals durchkommen werden. Es gibt einfach zu viel öffentlichen Widerstand.

Ich kann nur sagen: Denken Sie noch einmal nach.

Diese Regulierungsbehörden sind unglaublich mächtig. Sie haben die feste Absicht, ihre Wünsche durchzusetzen, und genießen jede Minute davon. Sie müssen sich nicht vor dem Kongress verantworten und spotten über Ihre Proteste. Sie glauben, dass sie allein das Sagen haben und dass Sie schweigen sollten.

Was sollte sie daran hindern, den Verkauf neuer Gasherde zu verbieten und gleichzeitig vorzuschreiben, dass alle vorhandenen Gasherde innerhalb des nächsten Jahrzehnts ersetzt werden müssen?

Einige Staaten und Städte gehen bereits gegen Gasherde vor. New York City verbietet Erdgasleitungen in neuen Gebäuden mit weniger als sieben Stockwerken. Das Verbot wird später in diesem Jahr in Kraft treten. Außerdem ist ein Verbot von Erdgasleitungen in Gebäuden mit mehr als sieben Stockwerken geplant, das im Jahr 2027 in Kraft treten soll.

Denken Sie also nicht, dass das nicht passieren kann. Es kann sehr wohl passieren.

Denken Sie an all die Dinge, die sie bereits zerstört haben. Schauen Sie sich Ihre Haushaltsgeräte an. Beschränkungen zum Energie- und Wasserverbrauch haben Waschmaschinen, Wäsche­trockner, Kühl- und Gefrierschränke, Geschirrspüler, Duschen, Toiletten und vieles mehr in Mitleidenschaft gezogen.

Wie kommen Sie also darauf, dass Ihr Herd davon ausgenommen ist?

Biden Bucks

Die Biden-Regierung und ihre nicht gewählten Bürokraten sind vollkommen außer Kontrolle geraten. Ich habe Ihnen bereits erklärt, wie sie Ihr Leben zukünftig mit Biden Bucks kontrollieren wollen. Das ist der Begriff, den ich auch in Bezug auf den kommenden digitalen Dollar verwende – die digitale Währung der Zentralbank (engl.: Central Bank Digital Currency, CBDC).

Die Regierung treibt die Einführung dieser digitalen Währung voran. Ich befürchte, dass die Biden Bucks die Grundlage für ein neues System der vollständigen Kontrolle der Bürger über das Finanzsystem bilden werden, ähnlich wie Chinas Sozialkreditsystem, das die gesamte Bevölkerung auf der Grundlage politischer Loyalität kontrolliert.

China nutzt seine CBDC bereits, um politischen Dissidenten Reisen und Bildungs­möglichkeiten zu verweigern. Kanada beschlagnahmte im letzten Jahr die Bankkonten und Krypto-Konten von gewaltlosen Trucker-Demonstranten.

Diese Art von “sozialen Kreditsystemen” und politischer Unterdrückung wird leicht zu bewerkstelligen sein, wenn eine CBDC in den USA vollständig eingeführt wird.

Biden Bucks und Gasherde

Diese neue Währung wird die totale Kontrolle über alle amerikanischen Bürger ermöglichen. Denn jeder “digitale Dollar” wird von der Regierung programmiert sein. Das bedeutet, dass sie in der Lage sein wird, Ihr Geld nach Belieben “an- oder abzuschalten”.

Mit einer CBDC wird die Regierung jeden Einkauf, jede Transaktion und sogar Ihren Aufenthaltsort kennen.

Von dort ist es nur ein kurzer Schritt zu negativen Zinsen, Kontosperrungen, Steuereinbehalten oder sogar zu FBI-Ermittlungen, wenn Sie für den falschen Kandidaten stimmen oder der falschen politischen Partei Spenden zukommen lassen.

Der rein digitale Dollar könnte Sie möglicherweise daran hindern, bestimmte Dinge zu kaufen, die im Gegensatz zu der progressiven, grünen Agenda der Regierung stehen.

Wenn man Ihnen die Möglichkeit nimmt, mit einem Gasherd zu kochen, ist das nur eine weitere Möglichkeit, Sie zu kontrollieren. Aber was haben Gasherde konkret mit den Biden Bucks zu tun?

Auf den ersten Blick scheint die Antwort nichts zu sein. Sie haben nichts miteinander zu tun. Aber mit Biden Bucks können Sie Ihr Geld nur für gesellschaftlich oder politisch anerkannte Anschaffungen ausgeben.

Und wenn Sie Ihr Geld nicht für politisch genehmigte Anschaffungen ausgeben, können Sie mit Vergeltungsmaßnahmen rechnen:

“Hey Bürger, wie ich sehe, benutzen Sie immer noch einen Gasherd. Aber wir haben festgestellt, dass diese unsicher sind. Sie haben nicht zugehört. Und wissen Sie was? Wir haben gerade Ihre Kreditwürdigkeit herabgesetzt. Viel Glück dabei, den Kredit zu bekommen, den Sie wollten. Und den neuen Job, für den Sie sich gerade beworben haben, können Sie vergessen.”

Ein Rezept für uneingeschränkte staatliche Macht

So können sich diese Dinge unter Biden Bucks abspielen, und wie sie sich auf etwas so scheinbar Unbeteiligtes wie Gasherde beziehen können.

Unter Biden Bucks gibt es absolut keine Grenzen für die Einmischung des Staates in Ihr Leben.

Sogar The Economist hat den Aufstieg staatlich gestützter digitaler Währungen angekündigt und davor gewarnt, dass sie “die Macht vom Einzelnen auf den Staat verlagern werden”. The Economist ist nicht dafür bekannt, sich mit Verschwörungstheorien zu beschäftigen.

Zum Glück wehren sich die Menschen, auch gewählte Vertreter. So argumentiert der Abgeordnete Gary Palmer:

“Nicht gewählte Bürokraten sollten nicht die Macht haben, eine solche Maßnahme auch nur in Erwägung zu ziehen. Es ist an der Zeit, der Regierung Biden und ihrem ständigen Wunsch, das Leben und die Entscheidungen der Amerikaner zu kontrollieren, Einhalt zu gebieten.“

Die CPSC hat die Idee, Gasöfen zu verbieten, nach dieser Kritik schnell wieder fallen gelassen. Aber das bedeutet nicht unbedingt, dass sie aufgeben werden. Sie werden es nur etwas ruhiger angehen lassen.

Seien Sie vorbereitet!

Mit freundlichen Grüßen

Jim Rickards

P.S.: Falls Sie denken, in Europa könnte dies nicht passieren…Ich habe hier in meiner Präsentation alle wichtigen Informationen für Sie zusammengetragen, damit Sie sich gut vorbereiten können.

Mit freundlichen Grüßen

Abeer Elyassir

Redaktion, Global Investor Daily

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X