Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Varta wird es dünn: Jetzt zieht sich sogar der “Kapitän” immer mehr zurück! 

Der Batteriehersteller Varta war lange Zeit Liebling deutscher Anleger. Doch seit August letzten Jahres geht es an der Börse quasi durchgehend bergab. Zuletzt gab es jedoch wieder neue Erfolgsmeldungen. An der Börse schien die Aktie den Turnaround zu schaffen, ehe kurz vor dem Wochenende eine neue Hiobsbotschaft die Runde machte…

Die komplette Varta-Analyse können Sie hier abrufen.

Denn wie jetzt bekannt wurde, hat sich Mehrheitsaktionär und Aufsichtsrat Dr. Michael Tojner von einem großen Aktienpaket getrennt. Am 11. Juli hat Tojner 200.000 Aktien für einen Kurs von 78 Euro auf den Markt geschmissen. Insgesamt also ein Volumen von rund 15,6 Millionen Euro. Solche Verkäufe dürften den Kurs jetzt zusätzlich unter Druck setzen. 

Dabei sind die Ellwanger guter Dinge und planen den Einstieg in die E-Mobilität. CEO Herbert Schein hatte kürzlich noch einmal betont, wie gut das Unternehmen momentan aufgestellt ist. “Für das zukünftige Wachstum bei kleinen Lithium-Ionen-Zellen sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt. Wir haben zudem bereits die nächste Wachstumsoffensive gestartet. Unsere großformatigen Lithium-Ionen-Hochleistungsrundzellen haben sehr großes Potenzial.”

An der Börse endete im Mai die zuvor monatelange Talfahrt im Bereich von rund 70 Euro, ehe es im Juni wieder bis auf 90 Euro deutlich nach oben ging. Vor knapp vier Wochen setzte dann allerdings erneut eine Korrekturphase ein, die den Kurs jetzt wieder in Richtung der Tiefs bei 70 Euro fallen lässt… 

Unsere Empfehlung: Bei Varta wird es jetzt kribbelig. Zudem hat ein Insider die Reißleine gezogen. Doch was heißt das für Anleger? Jetzt noch schnell auf Schnäppchenjagd gehen oder besser abwarten? Genau darum geht es in unserer großen Sonderanalyse, die Sie angesichts dieser völlig neuen Situation an diesem Wochenende ausnahmsweise kostenlos herunterladen können. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Varta der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Varta-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X