Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Thyssenkrupp fliegt heute der Deckel weg!

Thyssenkrupp ist heute im Bullenmodus. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit einen Kurssprung von rund zwei Prozent. Auf 6,25 EUR verteuert sich damit der Wert eines Anteilsscheins. Ist das der Beginn einer nachhaltigen Rallye oder nur ein kurzes Strohfeuer?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Kursgewinns bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Thyssenkrupp-Aktie. Einfach hier klicken.

Die Gefahr für die Bullen ist trotz des Zwischenspurts noch nicht gebannt. Denn eine wichtige Unterstützung ist immer noch in Schlagdistanz. Diese Chartmarke liegt bei 5,81 EUR. Es liegt also etwas Großes in der Luft.

Wer die übergeordnete Perspektive bei seinen Investments in den Vordergrund stellt, bekommt momentan eher keinen Zuspruch vom gleitenden Durchschnitt der vergangenen 200 Tage. Denn demnach sind für Thyssenkrupp Abwärtstrends zu unterstellen, weil sich dieser Mittelwert aktuell bei 7,92 EUR eingependelt hat. Doch selbst in Abwärtstrends gibt es Tage, an denen die Kurse ganz einfach nach oben wollen.

Fazit: Thyssenkrupp kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen