Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Telefonica Deutschland brennt jetzt der Baum!

Arg gebeutelt werden heute die Aktionäre von Telefonica Deutschland. Die Aktie büßt nämlich rund drei Prozent ein. Nur noch 2,27 EUR müssen nach diesem Abschlag für ein Wertpapier hingelegt werden. Müssen nun weitere Abschläge einkalkuliert werden?

Download-Tipp: Pünktlich zum anstehenden Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2021 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Ein charttechnisch relevanter Bereich kommt nämlich immer näher. Schließlich ist das viel beachtete Ein-Monats-Tief nur noch rund zwei Prozent entfernt. Dieser markante Punkt wurde bei 2,23 EUR ausgelotet. Die Spannung ist also kaum zu überbieten.

Anleger, die von Telefonica Deutschland überzeugt sind, haben heute die Gelegenheit, noch einmal günstig einzusteigen. Immerhin erhalten Sie bei der Aktie einen ordentlichen Nachlass. Wem die ganze Entwicklung bei Telefonica Deutschland eh spanisch vorkommt, sieht sich heute vermutlich bestätigt.

Welche Aktien sind die Favoriten für 2021? Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport pünktlich zum Jahreswechsel die Favoriten unserer Redaktion. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen