Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Stratec ertönt das Signal zur Attacke!

Die Sektkorken knallen heute bei Stratec. Der Kurs schiebt sich mit rund sieben Prozent nach vorne. In der Top/Flop-Liste liegt das Papier damit auf einem Spitzenplatz. War das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein Strohfeuer?

Anmerkung der Redaktion: Startet Stratec jetzt richtig durch? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die mittelfristige Technik präsentiert sich durch diesen Anstieg in Bestform. Denn Stratec ist damit so teuer wie noch nie in den letzten vier Wochen. Immerhin markiert der Titel ein neues 4-Wochen-Hoch. Bis dato bedeuteten 136,60 EUR diesen Hochpunkt. Daher hat Stratec es jetzt selbst in der Hand!

Der 200-Tage-Durchschnitt gibt insbesondere langfristig agierenden Investoren Auftrieb. Bei 100,48 EUR befindet sich diese Linie, womit langfristige Aufwärtstrends gelten. Dass das Überraschungspotenzial in Aufwärtstrends eher auf der Oberseite liegt, belegt der heutige Tag wieder einmal recht eindrucksvoll.

Fazit: Diese Stratec-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen