Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Steinhoff ist endlich wieder Feuer drin!

Mit einem kräftigen Anstieg begeht Steinhoff den heutigen Handelstag. Schließlich liegt die Aktie aktuell mit rund fünf Prozent im Plus. Damit ist dem Papier heute an Platz an der Sonne sicher. Können die Bullen jetzt ein Fest planen?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Das Gesamtbild ist nach einem solchen Anstieg schlagartig ein anderes. Dieses Plus bringt die Aktie nämlich näher an eine charttechnische Hürde heran. Immerhin genügt dem Wert ein weiteres Plus von rund einundzwanzig Prozent für den Sprung auf neue 4-Wochen-Hochs. Dieser obere Wendepunkt liegt bei 0,08 EUR. Bullen und Bären kämpfen also mit harten Bandagen.

Anleger, die von Steinhoff nicht überzeugt sind und eher auf fallende Kurse setzen, erhalten jetzt noch einmal die Chance die Baisse-Derivate zu verbilligen. Denn es gibt heute durch den starken Preisanstieg einen satten Rabatt beim Kauf von Puts. Wer der ganzen Sache ohnehin nicht traut, findet heute Bestätigung.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen