Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Siltronic heute Gewinne einstreichen?

Bei Siltronic knallen heute die Sektkorken. Im Vergleich zum gestrigen Schluss sind die Aktien aktuell rund vier Prozent teurer. Für einen Anteilsschein müssen damit nun 81,74 EUR hingelegt werden. Reißen die Bullen nun alles an sich oder ist in den nächsten Tagen Vorsicht geboten?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Mit diesem Super-Tag beschleunigt die Aktie nämlich auf ihrem Weg in Richtung entscheidendem Widerstand. Mittlerweile reicht ein weiterer Anstieg von rund zwei Prozent für den Sprung auf ein neues 4-Wochen-Hoch. Bei 83,42 EUR liegt dieser obere Wendepunkt. Bullen und Bären kämpfen also mit harten Bandagen.

Anleger, die bei Siltronic eher fallende Kurse setzen, haben heute eine vielversprechende „Nachkaufgelegenheit“. Schließlich bekommen Putkäufer durch die gestiegenen Kurse einen ordentlichen Nachlass. Kritiker sehen in dem momentanen Fall vermutlich nur den Anfang einer längeren Abwärtswelle.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen