Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei SAP brennt jetzt der Baum!

Aktionäre, die SAP im Depot haben, dürfte es heute die Laune verhageln. Der Computer gibt nämlich für Aktie ein Minus von rund drei Prozent an. Ein Platz am Ende der Top/Flop-Liste des Tages ist dem Wertpapier damit kaum noch zu nehmen. Stehen wir damit nur vor dem endgültigen Absturz?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführliche Sonderanalyse zu SAP erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von SAP der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche SAP-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Dämpfer bedeutet dunkle Wolken am Chart-Himmel. SAP hat nämlich nur noch wenig Luft bis zu einer wichtigen Unterstützung. Nur noch rund 0,2 Prozent entfernt ist schließlich das 4-Wochen-Tief. Bei 80,04 EUR liegt dieser Haltegriff. Die Entscheidung steht damit unmittelbar bevor.

Der gleitende Durchschnitt 200 liegt momentan bei 98,87 EUR. Wir befinden uns in der langfristigen Sicht demnach in Abwärtstrends. Im kürzeren Zeitfenster sind Trends negativ, da die Aktie unter ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Bei SAP geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X