Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei QIAGEN N.V. fliegt heute der Deckel weg!

Die Bullen überrennen QIAGEN N.V. heute regelrecht. Denn der Kurs springt satte rund drei Prozent in die Gewinnzone. Für einen Anteilsschein müssen damit nun 42,30 EUR hingelegt werden. War das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein Strohfeuer?

Anleger-Tipp: Bereiten Sie Ihr Depot auf das Lockdown-Ende vor! Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Nach diesem Anstieg guckt wieder die Sonne am Charttechnik-Himmel hervor. Da dieser Aufwärtstag die Aktie dichter an den nächsten Bremsbereich schiebt. So fehlen bis zum Monatshoch derzeit nur noch rund eins Prozent. Bei 42,53 EUR liegt dieser bedeutende Umkehrpunkt. Daher verspricht die Technik absolute Hochspannung.

Anleger, die von der Aktie nicht überzeugt sind, könnten die festeren Kurse zum Leerverkauf nutzen. Schließlich haben sich die Kurse von Puts durch den Anstieg verbilligt. Alle QIAGEN N.V.-Aktionäre finden in der heutigen Entwicklung dagegen eine Bestätigung.

Zum bevorstehenden Lockdown-Ende: Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport mit welchen Aktien Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen