Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei QIAGEN N.V. brennt jetzt der Baum!

Verzweiflung macht sich breit bei QIAGEN N.V.-Aktionären. Denn der Kurs notiert rund fünf Prozent in der Verlustzone. Die Anteilsscheine wechseln damit nun schon für 44,38 EUR den Besitzer. Ist das nur ein kurzzeitiger Rücksetzer oder eine Abwärtstrendwende?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei QIAGEN N.V. jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Auch wenn man es kaum glauben mag, aber die Technik ist trotz des Rücksetzers positiv. Denn entscheidende Widerstände sind unverändert in Schlagdistanz. Immerhin beträgt der Abstand zum 4-Wochen-Hoch nur rund fünf Prozent. Diese Bestmarke stellt sich auf 46,80 EUR. Die Spannung ist also kaum zu überbieten.

Fallen-Angels-Jäger könnten den Rücksetzer zum Kauf nutzen. Einen solchen Rabatt bekommt man schließlich nicht alle Tage. Wer eh skeptisch ist, der erfährt heute Bestätigung.

Fazit: Diese QIAGEN N.V.-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen