Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Lanxess brennt jetzt der Baum!

Nichts zu holen gibt es heute für Lanxess-Aktionäre. Immerhin muss der Kurs ein Minus von rund fünf Prozent schlucken. Der Preis für einen Anteilsschein beläuft sich damit nur noch auf 34,98 EUR. Die Bären haben die Bullen damit gehörig unter Zugzwang gebracht.

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir eine ausführliche Sonderanalyse zu Lanxess erstellt, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Lanxess der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Lanxess-Analyse einfach hier klicken.

Angesichts dieses Ausverkaufs sollten sich die Bullen jetzt erst einmal ein sicheres Plätzchen suchen. Ein charttechnisch relevanter Bereich kommt nämlich immer näher. Schließlich genügt ein weiterer Rutsch von rund drei Prozent, um das aktuelle 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Dieser untere Wendepunkt lag bisher bei 34,00 EUR. Für Spannung ist in den kommenden Tagen also gesorgt.

Anleger, die gerne zocken, könnten diesen Einbruch zum Kauf oder Nachkauf nutzen. Denn die Aktie gibt es heute zum Schnäppchenpreis. Wer ohnehin eher skeptisch ist, für den ist der heutige Tag eine weitere Bestätigung.

Fazit: Lanxess kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X