Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Jenoptik ertönt das Signal zur Attacke!

Ausschließlich grüne Vorzeichen sind heute bei Jenoptik zu erkennen. Schließlich hüpft die Aktie satte rund zwei Prozent nach oben. Der Titel landet damit in Top/Flo-Liste ganz weit vorne. Ist das die Zeit für Gewinnmitnahmen oder bleiben die Bullen noch länger am Ruder?

Anleger-Tipp: Bereiten Sie Ihr Depot auf einen möglichen Lockdown vor! Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Die Gefahr für die Bullen ist trotz des Zwischenspurts noch nicht gebannt. Es liegen nämlich neue Verkaufssignale in der Luft. Diese Chartmarke liegt bei 24,92 EUR. Bei Jenoptik ist also Hochspannung angesagt.

Wer eher in langen Anlagezeiträumen denkt, kann sich auf den 200er-Durchschnitt verlassen. Schließlich notiert dieser Mittelwert bei 25,61 EUR, womit sich Jenoptik in Aufwärtstrends befindet. Jenoptik liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass die Kursfantasie in Aufwärtstrends quasi unbegrenzt ist.

Kommt jetzt doch noch ein harter Lockdown? Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport mit welchen Aktien Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen