Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Bei Infineon brennt jetzt der Baum!

Arg gebeutelt werden heute die Aktionäre von Infineon. So büßt der Kurs satte rund sechs Prozent ein. Damit reduziert sich der Preis für einen Anteilsschein auf nur noch 32,58 EUR. Sollten Sie jetzt alle Aktien verkaufen?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien eröffnen jetzt die größten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr über unsere Favoriten für das Jahr 2021!

Die Ausgangslage hat sich durch diesen Rücksetzer verschlechtert. Da nun eine entscheidende Haltezone unterboten wird. So fällt das Wertpapier heute auf den stiefsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bis gestern lag dieser Tiefpunkt bei 32,91 EUR. Das Spiel geht jetzt also in die entscheidende Phase.

Die für viele Anleger maßgebliche 200-Tage-Linie verläuft aktuell bei 28,83 EUR. Langfristige Aufwärtstrends dominieren demnach das übergeordnete Geschehen. Für mittelfristig orientierte Anleger stehen die Vorzeichen schlecht, da die Aktie unter ihrer 50-Tage-Linie liegt.

Fazit: Wie geht es bei Infineon jetzt weiter? Kann die Aktie 2021 positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen